Johanniskraut kbA

Johanniskraut kbA

Bereits in der Antike wurde Johanniskraut als Heilpflanze verwendet. Heute wird es als pflanzliches Arzneimittel wegen seiner leicht stimmungsaufhellenden Wirkungen zur Behandlung von leichten bis mittleren depressiven Verstimmungen oder nervöser Unruhe eingesetzt.
Die Wirksamkeit ist in zahlreichen Studien schulmedizinisch belegt. Das gilt jedoch nur für apothekenpflichtige Johanniskraut-Arzneimittel mit hochdosiertem Johanniskraut-Extrakt. Präparate aus der Drogerie, die nur gemahlenes Kraut enthalten, oder Johanniskraut-Tee haben eine zu geringe und oft schwankende Wirkstoffkonzentration.

Volksmedizinisch wird Johanniskraut als Tee und Tinktur auch bei Menstruationsbeschwerden und pubertätsbedingten Verstimmungen verwendet. Das Rotöl wird als Einreibemittel bei Hexenschuss, Gicht, Rheuma, zur Schmerzlinderung und Wundheilung nach Verrenkungen und Verstauchungen, bei Blutergüssen und Gürtelrose verwendet, kann aber auch innerlich angewandt werden. Man gewinnt es indem man Johanniskrautblüten 2 Monate lang in kaltgepresstes Oliven- oder Sonnenblumenöl einlegt und in der Sonne stehenlässt.

Teebereitung: 1-2 Teelöffel mit etwa 150 ml siedendem Wasser übergießen, etwa zehn Minuten ziehen lassen und nach zehn Minuten durch ein Teesieb geben. Morgens und abends eine Tasse frischen Tee trinken. Für eine ausreichende Wirksamkeit ist eine Anwendung mindestens über mehrere Wochen erforderlich. (Standardzulassungen für Fertigarzneimittel, Stand Juli 2003) Alkoholischer Auszug (Tinktur #1): Das trockene Kraut wird mit dem fünffachen Gewicht 70%igen Alkohols übergossen und etwa 10 Tage stehen gelassen. Nach dem Abpressen ist die Tinktur gebrauchsfertig; Dosierung etwa 1 Teelöffel täglich. Alkoholischer Auszug (Tinktur #2): Das zerquetschte Kraut mit dem doppelten Gewicht an 70%igem Alkohol übergießen und nach einigen Tagen auspressen. Nach Absetzen der Schwebstoffe wird der klare Überstand genutzt; Dosierung etwa 1 Teelöffel täglich.
Rotöl (Öl als Lösungsmittel): etwa 25 Gramm frische, gerade geöffnete Blüten werden zerquetscht oder zerrieben, es werden etwa 500g Speiseöl (Olivenöl) zugesetzt, und alles zusammen in eine Flasche aus weißem, durchsichtigem Glas mit weitem Hals gefüllt. Die Flasche wird unverschlossen an einen warmen Ort gestellt und die Mischung unter gelegentlichem Umrühren der Gärung überlassen. Nach Ende des Gärprozesses, also nach 4 bis 10 Tagen, wird die Flasche verschlossen und dem Sonnenlicht so lange ausgesetzt, bis der Inhalt die typisch leuchtend rote Farbe erhält. Danach wird die Flüssigkeit (am besten in einen Scheidetrichter) abgepresst und die wässrige von der öligen Phase getrennt. Die Ölphase wird in gut schließenden Flaschen aufbewahrt und ist gebrauchsfertig; Dosierung als Einreibemittel nach Bedarf.

Packungsgrösse: 

Sortierung der Artikel nach :


Johanniskraut BIO geschnitten - 1000g
Johanniskraut BIO geschnitten - 1000g
17.00 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
In den Warenkorb

Johanniskraut BIO geschnitten - 100g
Johanniskraut BIO geschnitten - 100g
5.60 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
In den Warenkorb

Johanniskraut BIO geschnitten - 5000g
Johanniskraut BIO geschnitten - 5000g
70.00 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
In den Warenkorb

Seiten:  1  angezeigte Produkte: 1 bis 3 (von 3 insgesamt)
Sprachen
English Deutsch
Schnellsuche
Filter nach Menge
Produkte
Vanille Bourbon ganz - 100g
Vanille Bourbon ganz - 100g
92.20 €
82.98 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Facebook:


Instagram:

 Versandkosten    Lieferzeit    Zahlung

Versandkosten:

  • Versandkosten pro Lieferung (inkl. MwSt und in Euro) *
    LandZustellung ab Versand
    in Werktagen
    0-5 kg5-10 kg10-20 kg20-31 kg
    Deutschland 2-3        
    EU:
    A, B, BG, CZ, CY (außer Nordteil), DK (außer Faröer, Grönland), E (außer Kanaren, Ceuta und Melilla), EST, F (außer Übersee und Departments), FIN (außer Alandinseln), GB (außer Kanalinseln), GR (außer Berg Athos), H, HR, IRL, I (außer Livigno und Campione dItalia), LV, LT, L, M, NL (außer non-EU), PL, P, RO, S, SK, SLO
    3-5        
  • (*) Der Versand von Ware bis 31 kg erfolgt in der Regel - wenn Abmessungen (120x60x60 cm) und Gewichte (max. 31 kg) dies zulassen - als versichertes Paket lt. Tabelle.
    Abweichende Abmessungen und Gewichte, sowie Sendungen ins non-EU-Ausland werden zu den jeweils anfallenden Kosten berechnet.
  • Kleinteile können auf Kundenwunsch auch per unversichertem Brief/Warensendung für 2.95 Euro innerhalb Deutschlandes verschickt werden; für unversicherte Sendungen können wir bei Beschädigung/Verlust keine Haftung übernehmen.
  • Bei fehlerhaften/unvollständigen Angaben zur Liefer-/Rechnungsanschrift (z.B. falsche PLZ, falsche Hausnummer, nicht zustellbare Adresse wegen fehlendem Namensschild, etc.) kann es zu Mehrkosten bei der Versandabwicklung kommen. Diese Mehrkosten (Zuschläge des Kurierdienstes für Adressermittlung, PLZ-Korrektur, etc) gehen zu Lasten des Kunden.

Lieferzeit:

  • Die Lieferung erfolgt spätestens innerhalb von Arbeitstagen (Montag bis Freitag, Feiertage ausgenommen) nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut (bei Vorkasse) bzw. nach Vertragsschluss (bei Nachnahme oder Rechnungskauf).
  • Das voraussichtliche Lieferdatum hängt von mehreren Faktoren ab, wie Lieferadresse, Versandart und Verfügbarkeit. Zur Berechnung des voraussichtlichen Lieferdatums addieren wir die Dauer einer Banküberweisung mit der Zeit, die das Paket von unserem Lager bis zu einer Adresse in Deutschland im Regelfall benötigt. Bitte berücksichtigen Sie dabei, dass Wochenend- und Feiertage hinzugerechnet werden müssen.
  • Die Auslieferung Ihrer Bestellung erfolgt über einen unserer Logistikpartner oder .
  • Sie sehen das voraussichtliche Lieferdatum (oder einen entsprechenden Zeitrahmen) auf der letzten Seite des Bestellformulars.

Zahlung:

  • Sie können bei uns per Überweisung oder bezahlen.

 
Top